Aviotex KCC Sp. z o. o.

Unser Unternehmen führt die langjährigen Traditionen des Unternehmens aus dem Jahr 1922 fort und produziert exzellente, langlebige und geräumige Villenziehzelte in einer großen Auswahl. Wir verfügen auch über Erfahrung in der Zusammenarbeit mit der Werbebranche und bieten Lauben und Werbeballons mit Aufdrucken an, die zur individuellen Bedürfnissen der
Kunden angepasst sind.

92Jahre
in der Industrie

0

0

k

Abgeschlossene Projekte

0

k

Zufriedene Kunden

0

Jahre in der Industrie

0

k

Zertifikate

Die neueste Geschichte des Unternehmens

Die neueste Geschichte des Unternehmens steht im Zusammenhang mit den grundlegenden wirtschaftlichen Veränderungen im Land, durch die Betriebe 1999 an private Investoren verkauft und in eine GmbH umgewandelt wurden.

Entwicklung durch Qualität
Heute ist Aviotex der größte Hersteller von Ballons und Zelten in Europa. Die ständige Zusammenarbeit mit Medienhäusern und Werbeagenturen bietet die Möglichkeit einer ständigen Weiterentwicklung an, wodurch der Maschinenpark ersetzt werden konnte, wodurch die Genauigkeit und Geschwindigkeit der Produktion erhöht wurde.

Wir bieten auch Schnellzelte und Zelthallen (Zelte im Innenbereich) an. Dank dem profesionellen Personal und langjähriger Erfahrung in der schweren Schneiderei können wir spezielle Aufträge ausführen. Unsere Professionalität in der Branche wurde auch von Kontrahenten aus der EU-Ländern geschätzt. Wir arbeiten mit führenden Herstellern der Campingbranche aus den Niederlanden, aus Dänemark und Deutschland zusammen. Unser wichtigstes Ziel ist die ständige Anpassung an den immer mehr anspruchsvollsten werdenden Markt der Europäischen Union, was mit der Erfüllung der Bedürfnisse sowohl jedes einzelnen Kunden als auch der Unternehmen und Institutionen, verbunden ist.

 

Die Geschichte unseres Unternehmens reicht bis ins Jahr 1922 zurück, und die Anfänge seiner Tätigkeit haben die polnische Ballongeschichte mitgestaltet. Legionowo-Ballons waren für ihre hohe Qualität und moderne Technologie bekannt, die zusammen mit den Fähigkeiten der Piloten den viermaligen Gewinn des Gordon Benetta Cup in den Jahren 1933 bis 1935 und 1938 ermöglichte.

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde das Unternehmen in die Betriebe für technische und touristische Ausrüstung von Aviotex umgetauft, die sich u.a. mit der Produktion von Touristenzelten auf den Märkten der RGW- Länder beschäftigen. Nach und nach erweiterte das Unternehmen sein Angebot um Gartenlauben, Rucksäcke und Sportbekleidung. Als eines der ersten Unternehmen in Polen erweiterte es sein Angebot um Werbeballons, ein heute wirksames und beliebtes Werbemedium.